Rauchmelder Test – Der Testsieger 2013

Alles rund um den Rauchmelder Test

Test Rauchmelder 2012

Das zeigte der aktuelle Rauchmelder Test

Test Rauchmelder 2012 – Erschreckend viele Menschen sterben nach wie vor bei Bränden. Oftmals nicht durch die Flammen, sondern vielmehr durch den giftigen Brandrauch. Über das Jahr hinweg bezahlen rund 500 Menschen ein Feuer mit ihrem Leben. Darüber hinaus tragen etwa 5.000 Brandopfer schwere Dauerfolgen davon. Der durch Brandschäden verursachte Sachschaden im privaten Umfeld wird mit rund 1 Milliarde Euro beziffert.

Diese Erkenntnis gab den Ausschlag, dass inzwischen bereits 10 deutsche Bundesländer eine gesetzliche Rauchmelderpflicht eingeführt haben. Zum 01.01.2013 trat in Bayern eine gesetzliche Rauchmelderpflicht in Kraft. Baden-Württemberg wird als nächstes Bundesland nachziehen.

Die Ergebnisse des aktuellen Rauchmelder Test

Rauchmelder Test 2012Die wichtige Eigenschaft eines Alarmsystems ist die Alarmierung. Ob Gaswarner, Einbruchmeldeanlage oder Rauchmelder: Wichtig ist, dass die Bewohner rechtzeitig und möglichst eindringlich gewarnt werden.

Die Lautstärke des Melders entscheidet über Leben und Tod. Der Rauchmelder Test zeigte, dass rund 50 Prozent der geprüften Rauchmelder zu leise waren.

 

Rauchmelder Test zeigt Leistungsschwächen einzelner Geräte

Nur eine dauerhafte und ausreichende Stromversorgung garantiert im Notfall die 100%-ige Funktionsfähigkeit der Geräte. Im Rauchmelder Test punkteten Geräte mit Langzeitbatterien. Wenn Rauchmelder nicht ab Werk mit Langzeitbatterien (Lithiumzellen) ausgestattet sind, sollte man dem einfachen Handling beim Batteriewechsel einen besonderen Stellenwert beimessen. Hinsichtlich der verwendeten Batterien muss man auf eine ausreichende Kapazität achten.

Das Nonplusultra: Rauchmelder mit Funkvernetzung

Die meisten Brandrauchtoten werden im Schlaf überrascht. Deshalb legen die Landesbauordnungen in etlichen Bundesländern bereits fest, dass vor allem in

  • Wohnungen
  • Schlafzimmer
  • Kinder- / Jugendzimmer
  • Fluchtbereiche (Flure, Dielen, Treppenhäuser etc.)

Rauchmelder eingebaut werden müssen.

Auch immer mehr kommunale Gebäude werden nach und nach mit Rauchmeldern ausgestattet. So will die Stadt Wiesbaden bis zum Jahr 2014 alle Schulen (etwa 80) entsprechend schützen. © Rauchmelder Test

 

Written by Thomas Orthey

Januar 15th, 2013 at 5:42 pm

Posted in Allgemein